Wenn man an einen Test für sexuell übertragbare Krankheiten denkt, fällt vielen wohl zuerst ein HIV-Test ein – aber meistens nicht Begriffe wie Syphilis, HPV, Gonokokken, Hepatitis oder Chlamydien. Ein Risk Check bei VenusMed gibt Ihnen Auskunft und Gewissheit darüber, ob Sie sich mit einer dieser Krankheiten infiziert haben.

Einen Termin bei VenusMed in Wien vereinbaren Sie ganz einfach telefonisch unter +43 1 890 80 70, per Mail an [email protected] oder über unser unten stehendes Kontaktformular. Wir vergeben auch kurzfristig Termine!

Es ist sehr wichtig, sich auf Geschlechtskrankheiten testen zu lassen, wenn das Risiko besteht, dass man sich angesteckt hat. Die Folgen werden nämlich oft unterschätzt, doch sie können sehr gefährlich für das Wohl und die Gesundheit der Betroffenen sein. So können sexuell übertragbare Krankheiten (auch STD genannt = englisch für “Sexually Transmitted Diseases“) beispielsweise starke Schmerzen hervorrufen, bleibende Schäden hinterlassen, zur Unfruchtbarkeit führen oder sogar das Leben der Betroffenen bedrohen.

STD können auf verschiedene Arten übertragen werden – doch hauptsächlich über sexuelle Kontakte. Sie werden durch Erreger wie Bakterien, Viren oder Pilze weitergegeben. Sie sind besonders problematisch, da die Betroffenen leider nicht immer wissen, dass sie sich infiziert haben. Oft sind zu Beginn nämlich noch keine Beschwerden vorhanden, was es möglich macht, STD unwissentlich an andere weiterzugeben. Daher gefährden diese Krankheiten nicht nur die Gesundheit der Betroffenen selbst, sondern auch die ihrer SexualpartnerInnen.