Die Akupunktur ist eine ganzheitliche Therapieform nach der TCM (der traditionellen chinesischen Medizin). Ganzheitlich bedeutet, dass nicht nur der Körper, sondern auch die Emotionen und Gefühle im Mittelpunkt der Behandlung stehen – so gelten in der TCM Gefühle und mentale Aspekte als Auslöser vieler Erkrankungen. Auch Faktoren wie Umwelteinflüsse, die Ernährung und Lebensumstände sowie Stress, berücksichtigt die traditionelle chinesische Medizin als Gründe für Schmerzen oder gesundheitliche Probleme.

So wirkt die Akupunkturbehandlung ganz im Sinne der TCM, nicht nur lokal an der Stelle des therapeutischen Reizes, sondern ganzheitlich auf den gesamten Organismus. Aus dem Gleichgewicht geratene Funktionen des Körpers können dank ihr wieder in Einklang gebracht werden. Nicht umsonst ist die Tradition der Akupunktur bereits seit 3000 Jahren erhalten geblieben, denn sie kann diversen Problemen sowie Schmerzen effektiv entgegenwirken und das Wohlbefinden der Behandelten immens steigern.

Einen Termin bei VenusMed in Wien vereinbaren Sie ganz einfach telefonisch unter +43 1 890 80 70, per Mail an [email protected] oder über unser unten stehendes Kontaktformular. Wir vergeben auch kurzfristig Termine!

Besonders in der Schwangerschaft kann sie von unheimlichem Wert sein und auf sanfte Art Beschwerden in der Schwangerschaft lindern. Den typischen Symptomen wie Übelkeit und Erbrechen, Sodbrennen, Kreuzschmerzen, Kopfschmerzen oder Schlafproblemen wirkt sie effektiv und schonend entgegen.

Doch auch zur Geburtsvorbereitung kann die Akupunktur eingesetzt werden. Denn sie bereitet geistig und körperlich optimal auf die Entbindung vor, indem sie den Patientinnen neben körperlichen Beschwerden auch Ängste nehmen kann und zur